Umwelt und Klima

Simon Ming, Juni 2015 0
© graphicrecorder #EDD15

Klimawandel: „Nichts zu tun, hat den höchsten Preis“

Was kommt heraus, wenn ein Zeichner die Aussagen einer Diskussionsrunde an einer Fachtagung zusammenfasst? Genau das ist in der vergangenen Woche in Brüssel an den European Development Days geschehen. Rupa Mukerji von Helvetas sass auf einem Podium zum Thema Klimawandel. Die hier abgebildeten Zeichnungen hat Nick Payne direkt während der Diskussion angefertigt. „Es gibt ein grosses globales Ungleichgewicht im Bezug auf das Wissen um

Weiter
Jane Carter, Juni 2015 0
Helvetas

Diejenigen erreichen, die ausgelassen wurden

Das Wetter in Kathmandu und Umgebung ist heiss und feucht, aber der Monsun hat noch nicht angefangen – ein Glück für die Menschen ohne Dach über dem Kopf und für die Bäuerinnen und Bauern, die noch auf Saatgutlieferungen zur Aussaat warten. Wie im letzten Blog (Englisch) berichtet, haben es viele Familien im Melamchi-Tal in Sindhupalchok

Weiter
Simon Ming, März 2015 3

Nepal ist nicht Hawaii

Der Klimawandel bereitet den Menschen in Nepal grosse Probleme: der Monsun kommt je länger, je unregelmässiger und die durchschnittlichen Temperaturen variieren je länger je mehr. Dazu sind die die Böden in Nepal oft ausgelaugt. Damit sich benachteiligte Bevölkerungsschichten, Kleinbauern und insbesondere Frauen ein Einkommen sichern können, braucht es Pflanzen, die mit den sich verändernden Bedingungen zurecht kommen.

Weiter
Simon Ming, Oktober 2014 0
© Helvetas / Simon Opladen

Das Klima geht uns alle an

Der Klimawandel ist ein Thema, das wir jetzt angehen müssen: Die Armen auf der Welt werden durch den Klimawandel noch ärmer, Entwicklungsfortschritte drohen vernichtet zu werden und letztlich müssen wir uns fragen, welche Welt wir unseren Kindern überlassen wollen. Über diese Punkte habe ich mit unserer Klimaexpertin Rupa Mukerji* gesprochen.    Rupa, Naturkatastrophen und wärmere

Weiter