Entwicklungspolitik

Simon Ming, Dezember 2014 0
© Helvetas / Simon Ming

„Die Mongolei und die Schweiz haben einiges gemeinsam“

Die Mongolei ist 37 Mal grösser als die Schweiz. Es leben dort aber nur etwa 3.1 Millionen Menschen – auf einem Quadratkilometer kommen sich nur gerade zwei Menschen in die Quere. Wirtschaftlich und geschichtlich haben sich die Länder bisher recht unterschiedlich entwickelt. Was also kann Sainkhuu Ganbaatar gemeint haben, als er gestern beim Mittagessen sagte: „die Mongolei und

Weiter
Bernd Steimann, November 2014 2
© Handelszeitung

Die Sache mit der Moral

Ein weit verbreitetes rhetorisches Stilmittel ist die Kunst der Repetition: Man wiederholt ein Argument so lange und nachdrücklich, bis es die Gegenseite nicht mehr aus dem Kopf bringt und irgendwann daran zu glauben beginnt. So geschieht es vor jedem Urnengang, und so machen es die geübten Strategen beider Seiten auch jetzt wieder vor der Ecopop-Abstimmung.

Weiter
Bernd Steimann, November 2014 1

gfs-Umfrage: Paradoxes zu Ecopop

Wie zu erwarten war, wird die Ecopop-Abstimmung doch noch zur Zitterpartie. Laut der gestern veröffentlichten gfs-Umfrage wollen derzeit 25% der Befragten sicher für die Vorlage stimmen, weitere 14% sind eher dafür. Das macht zusammen knapp 40% und bedeutet eine Zunahme um 4% gegenüber der letzten Umfrage. Nun fehlen natürlich noch immer gut 10%, um eine Mehrheit

Weiter
Bernd Steimann, November 2014 12

Kanonen und Kondome

„Keine Angst, sie ist nicht geladen“, beschwichtigt Alec Gagneux, Mitglied des Ecopop-Initiativkomitees, als er eine Schweizer Armeepistole aus seinem Rucksack holt und vor uns auf den Tisch legt. Das beruhigt uns allerdings nur bedingt. Schliesslich ist es auch in der wehrhaften Schweiz eher unüblich, mit einer SIG P220 zum Interviewtermin zu erscheinen. Meine indische Kollegin

Weiter
Simon Ming, September 2014 0
© Klima Allianz Schweiz

St. Doris – die Schutzpatronin des Klimas

Am vergangenen Dienstag hat Bundesrätin Doris Leuthard am UNO-Klimagipfel in New York darüber gesprochen, was die Schweiz im Bezug auf Klimaschutzmassnahmen zu tun beabsichtigt (siehe Tages-Anzeiger: Schweiz will Klimafonds-Kasse klingeln lassen). Im Vordergrund standen zwei Punkte: Die Schweiz prüft die  Einzahlung von 100 Millionen US-Dollar in den „Green Climate Fund“. Der CO2-Ausstoss der Schweiz soll bis

Weiter