Entwicklungspolitik

Bernd Steimann, November 2015 0

Das Gotthard-Szenario, oder: Mit Tunnelblick das Budget kürzen

Wussten Sie, was der Neat-Tunnel und die Sustainable Development Goals (SDG) gemeinsam haben? Beide wurden mit viel Aufwand und unter enormen Kosten fertig- und dann gleich wieder kaltgestellt. Zumindest steht das angesichts der aktuellen politischen Diskussion in der Schweiz zu befürchten. Dem Neat-Tunnel droht der logistische Todesstoss im Februar, wenn wir über einen zweiten Strassentunnel

Weiter
Bernd Steimann, November 2015 0
© Helvetas / Nico

Stopp dem Kahlschlag bei der Entwicklungshilfe!

Während draussen die warme Novembersonne ihre letzten Runden dreht, beugt sich die Finanzkommission des Nationalrats über Zahlenreihen und berät das „Entwicklungshilfe“-Budget fürs kommende Jahr. Und es sieht nicht gut aus. Bereits letzte Woche hat sich die Finanzkommission des Ständerats mit dem Voranschlag des Bundesbudget 2016 auseinandergesetzt, und hat die vom Bundesrat vorgeschlagenen Kürzungen im Entwicklungsbereich

Weiter
Bernd Steimann, September 2015 0

It’s the economy, stupid!

Nachtrag vom 7.12.: Einer Beschwerde von Alliance Sud hat die SRG-Ombudsstelle stattgegeben. Deren Präsident Achille Casanova kommentiert: «Die Analyse der vier Beiträge (…) bestätigt Ihre Kritik. Die einseitige Art und Weise, wie die klassische „staatliche Entwicklungshilfe“ nur negativ dargestellt wurde, ermöglichte ECO seine These zu begründen.» Montagabend, 22.40 Uhr, ECO Spezial auf SRF zum Thema „Entwicklungshilfe“. Die

Weiter
Kathrin Krämer, April 2015 0
© Helvetas

Treffen sich 20’000 Wasserexperten in Südkorea…

Am vergangenen Sonntag wurde das siebte Weltwasserforum im südkoreanischen Daegu eröffnet. Das Forum findet alle drei Jahre an einem anderen Ort der Welt statt (2012 war es in Frankreich und 2018 wird es in Brasilien stattfinden) und zieht fast 20‘000 hochrangige Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft an, um gemeinsam über Lösungen zu den globalen Wasserherausforderungen

Weiter
Bernd Steimann, Dezember 2014 0

Der Blick in die Kristallkugel

Ende Dezember – höchste Zeit, die letzten 12 Monate kurz zu resümieren und einen Blick in die entwicklungspolitische Kristallkugel zu werfen. Was die Schweiz betrifft, war 2014 ja kein allzu schlechtes Jahr. Bereits ab Februar hat die Ecopop-Initiative der Entwicklungszusammenarbeit (EZA) zu unerwartet viel medialer Aufmerksamkeit verholfen. Hätten die Initianten nicht mehr Geld für die Familienplanung

Weiter
Bernd Steimann, Dezember 2014 0
© zvg

Menschenrechte sind Schweizer Rechte sind universale Rechte

„Hilfswerke gegen Blocher“ titelte die SonntagsZeitung vor wenigen Tagen in der ihr eigenen Verkürzung. Gemeint ist damit der jüngste Schulterschluss von Schweizer Hilfswerken und Verbänden gegen das Ansinnen der SVP, mittels einer neuen Initiative Schweizer Volksentscheide in jedem Fall über anerkanntes Völkerrecht zu stellen. Organisationen und Persönlichkeiten aus verschiedensten Bereichen tun sich zusammen, um der

Weiter