Tag Moral

Stefan Stolle, März 2015 1

Fundraising: Moralische Genügsamkeit überwinden

Angesichts enormer sozialer und ökologischer Herausforderungen scheinen private gemeinnützige Institutionen klein und machtlos. Tatsächlich könnten die Werke mehr tun, wenn ihnen mehr Mittel zu Verfügung stünden. Um diese Mittel zu erhalten, müssten sie allerdings mehr in die Mittelbeschaffung investieren. Moralisch ist dies von der Gesellschaft jedoch nur sehr beschränkt toleriert. Wer seinen Spendenertrag steigern möchte,

Weiter
Bernd Steimann, November 2014 2
© Handelszeitung

Die Sache mit der Moral

Ein weit verbreitetes rhetorisches Stilmittel ist die Kunst der Repetition: Man wiederholt ein Argument so lange und nachdrücklich, bis es die Gegenseite nicht mehr aus dem Kopf bringt und irgendwann daran zu glauben beginnt. So geschieht es vor jedem Urnengang, und so machen es die geübten Strategen beider Seiten auch jetzt wieder vor der Ecopop-Abstimmung.

Weiter