PunPun! Jobchancen im Kosovo

Kathrin Krämer, 01. September 2015
PunPun! Jobchancen im Kosovo

Mit über 60% Arbeitslosigkeit in ihrer Altersgruppe ist die Situation im Kosovo gerade für junge Erwachsene sehr schwierig. Auch mit Uniabschluss finden sie kaum eine Stelle. „An den Berufsschulen und Universitäten wird zu wenig praxisrelevantes Wissen vermittelt“, sagt Argjentina Grazhdani, die das Helvetas-Projekt zur Förderung der Jugendbeschäftigung leitet.

Vier junge Menschen schildern in den Videos ihre Erfahrungen, zeigen auf, wie sich ihr Land verändern muss und berichten, wie die Helvetas-Projekte ihre Chancen verbessern, ihre beruflichen Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Merfida Jerliu (27) hat durch die Job-Casting-TV-Show „PunPun“ („ArbeitArbeit“) eine Stelle in einer der erfolgreichsten Firmen Kosovos ergattert. Sie erzählt, was im Kosovo schief läuft und warum das Land in ihren Augen wirtschaftlich nicht vom Fleck kommt.

Arlind Gashi (25) hat Informatik studiert, aber mit 20 Computern für 200 Studierende war das eine eher theoretische Angelegenheit. Im Programm „Praktik“ von Helvetas hat Arlind praktische Erfahrung gesammelt. Arlind erzählt, was er damit nun anfangen will.

Mit dem 18-monatigen Weiterbildungsprogramm „FIT – Female in IT“ erhalten Studentinnen praktische Kompetenzen als Ergänzung zum Studium. Zanfina Gashi (22) hat durch einen Aufenthalt in Norwegen gelernt, was im Kosovo fehlt – und dass sie im Kosovo bleiben will und ihr Land weiter entwickeln will.

Eduard Luta (25) arbeitet bei der MIK Agency, die in der Schweiz Aufträge annimmt und im Kosovo ausführen lässt; dies insbesondere in den Bereich IT, Marketing oder Callcenter-Dienstleistungen. Helvetas hat die Agency beim Aufbau eines Ausbildungsprogramms für Praktikanten unterstützt.

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „Partnerschaft“ berichten wir noch ausführlicher über Merfida und Arlind.

Kathrin Krämer
Autor

Kathrin Krämer

kommentieren Sie DIESen Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeichen verfügbar 600 Antworten abbrechen