Helvetas Blog

Jane Carter, März 2016 0
© Helvetas

Was halten Männer vom Internationalen Frauentag?

Heute vor einem Jahr sprach ich für meinen Blogpost mit Helvetas-Mitarbeitenden in Bolivien, Kosovo, Mosambik, Nepal und Vietnam darüber, wie der Internationale Frauentag in ihren Ländern gefeiert wird. Dieses Jahr fragte ich männliche Arbeitskollegen, was sie vom 8. März halten – aus einer persönlichen Sicht sowie in Bezug auf das, was uns als Organisation betrifft. Hier

Weiter
Kathrin Krämer, März 2016 0
© Helvetas

Die Welt im Wandel

Wussten Sie … … dass die durchschnittliche Geburtenziffer weltweit auf 2,5 Kinder pro Frau gesunken ist? … dass in Äthiopien heute rund 80 Prozent der Kinder eingeschult werden, während es Anfang der Neunzigerjahre erst 20 Prozent waren? … dass damals in Vietnam fast zwei Drittel der Bevölkerung in absoluter Armut lebten und es heute noch zwei Prozent

Weiter
Hanspeter Bundi, Februar 2016 0

Wir verkaufen nur, abdrücken tun andere

Es gibt Tage, an denen kommt vieles von dem zusammen, was sonst doch eher weit auseinanderliegt. So am 22. und am 23. Februar 2016 auf dem Webportal von Tagesanzeiger und Bund.  Der Bund, 22. Februar Tages Anzeiger, 23. Februar „Die Finanzkommission des Nationalrats empfiehlt ein drastisches Sparprogramm bei der öffentlichen Entwicklungshilfe […] Die Ausgaben für die

Weiter
Bernd Steimann, Februar 2016 0

Durchsetzungsinitative mal anders

Könnte es sein, dass bei uns zuhause zu oft über Politik diskutiert wird? Diese Frage jedenfalls stellte sich mir kürzlich zwischen Frühstück und Aufbruch in Kindergarten und Krippe mit meinen zwei Kindern: P. (5 Jahre) sollte in zehn Minuten aus dem Haus, damit er rechtzeitig in den Chindsgi kommt. Doch statt aufs WC zu gehen und sich

Weiter
Bernd Steimann, Februar 2016 4

Menschenrechte – was kümmert’s uns?

Wenn Ende dieses Monats über die sogenannte „Durchsetzungsinitiative“ (DSI) abgestimmt wird, geht es primär um rechtsstaatliche und juristische Fragen im Inland. Eigentlich kein Thema für eine Entwicklungsorganisation wie Helvetas, die fern der Schweiz tätig ist. Oder etwa doch? Problematisch an der DSI ist ja nicht nur, dass sie einen ganzen Deliktkatalog in die Bundesverfassung schreiben

Weiter
Katrin Hafner, Februar 2016 0

Äthiopien steht vor humanitärer Katastrophe

Die Menschen in Äthiopien sind immer wieder von Dürre und Hungersnot bedroht. Äthiopien? Viele assoziieren damit Bilder von Kindern mit Hungerbäuchen. Erinnerungen an die 80er Jahre, als das afrikanische Land mit Hunderttausenden Verhungerter weltweit in den Schlagzeilen stand und Musiker Bob Geldof als Reaktion auf eine BBC-Reportage mit dem Benefizkonzert „Life Aid“ für die Leidenden

Weiter