Helvetas Blog

Bernd Steimann, Dezember 2016 0

Kristallkugel zum Dritten

Gute Traditionen soll man pflegen, und so wollen wir wie schon die beiden Jahre zuvor den Blick in die Kristallkugel wagen. Dem allgemeinen politischen Wunsch nach Wirksamkeitsmessung entsprechend, quantifizieren wir die Treffsicherheit unserer letztjährigen Prognosen neu nach streng wissenschaftlichen Methoden auf einer Punkteskala von 0 bis 100. Prognose 1: Der Rechtsrutsch im Parlament schlägt voll

Weiter
Redaktion, Dezember 2016 0

Albanien: Wer recycelt, gewinnt!

Dieser Blog Post ist zuerst auf EDA interaktiv erschienen. Die Veröffentlichung im Helvetas Blog erfolgt mit freundlicher Genehmigung durch die DEZA. Wer sich morgens in Bern auf den Weg zur Arbeit macht, dem präsentiert sich Abfall je nach Wochentag in den unterschiedlichsten Farben: Montags wird der Grünabfall in grünen oder braunen Tonnen bereitgestellt; dienstags und

Weiter
Geert van Dok, Dezember 2016 0

Ja zu Paris, Nein zum CO2-Gesetzesentwurf

Helvetas hat sich in der Vernehmlassung kritisch zur „Klimapolitik der Schweiz nach 2020“ des Bundesrats geäussert. Im Kern geht es dabei um die Revision des CO2-Gesetzes. Helvetas lehnt den mutlosen Entwurf des Bundesrates ab, da er in keiner Weise den Zielsetzungen des Klimaübereinkommens von Paris entspricht und keine adäquaten Umsetzungsmassnahmen vorsieht. Die Schweiz muss nicht

Weiter
Hanspeter Bundi, November 2016 0

Haiti: Zurück zum Alltag?

Zwei Monate nach „Matthew“ versucht Haiti, zur Normalität zurückzukehren. Die erste Welle der Hilfeleistungen ist verebbt. Helvetas hat den lokalen Zivilschutzkomitees dabei geholfen, erste Hilfsgüter zu verteilen und die Hilfsaktionen zu koordinieren. Im Moment hilft Helvetas in Forêts des Pins, einer wichtigen Projektregion, sechs Schulhäuser wieder aufzubauen und Regenwasserzisternen zu reparieren. Im Zentrum der Insel,

Weiter
Kathrin Krämer, November 2016 0

Wie läuft der Wiederaufbau in Nepal?

Seit unserem letzten Zwischenbericht im April ist viel passiert. Gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung, den Gemeinden und lokalen Firmen sowie den beiden Hilfswerken Solidar Suisse und Caritas Schweiz sind wir in Nepal in folgenden Bereichen tätig: Ausbildung von Handwerkern, Häuserbau, Reparatur und Ausbau von Trinkwasserversorgungen und Latrinen, Wiederaufbau von Schulen und wirtschaftliche Aufbauarbeit.   WIEDERAUFBAU VON HÄUSERN UND TRINKWASSERVERSORGUNG

Weiter
Hanspeter Bundi, Oktober 2016 0
© Welthungerhilfe

An den Fundamenten arbeiten

Der Hurrikan Matthew, so furchtbar seine Folgen auch sind, hat ein Resultat der Helvetas-Entwicklungszusammenarbeit aufgezeigt, das sonst nur selten sichtbar wird: In den Regionen, wo wir tätig sind, haben die von uns geschulten Zivilschutzorganisationen schneller und effizienter auf die Katastrophe reagiert als anderswo. Die Geschichte des Hurrikans Matthew liest sich spannend wie ein Thriller, selbst

Weiter