Mike Weibel, April 2017 0

Wunsch und Wirklichkeit

Wenn es um nachhaltigen Tourismus gehe, werde viel geredet und zu wenig gehandelt, kritisiert Christine Plüss. Die Geschäftsführerin des Arbeitskreis Tourismus und Entwicklung erklärt, was geschehen muss, damit der Supertanker Tourismus bremsend umgelenkt werden kann. Interview: Mike Weibel, diktum.ch Helvetas bietet zusammen mit Globotrek Reisen an, bei denen Projekte besucht werden, wo die Gäste auch

Weiter
Susanne Strässle, April 2017 0

Garteninnovation in aller Welt

Die alte Kunst des Gärtnerns wird laufend neu erfunden. Dank klugen Ideen ernten Menschen auch an Orten, wo man es nicht für möglich hielte. Bangladesch: Wenn Gärten schwimmen lernen Wasserhyazinthen, soweit das Auge reicht: In Südasien können sie zur Plage werden, sie überwuchern ganze Gewässer und ersticken sie förmlich. Doch in einem Land wie Bangladesch,

Weiter
Susanne Strässle, März 2017 0

Frühlingsputz: grün und sauber

Ein gründlicher Frühlingsputz ist auch umweltschonend möglich. Wie wärs mit einem gemeinsamen Öko-Putztag, für den man sich danach gebührend belohnt? 1. Dass Essig Kalk löst, weiss jeder. Aber wer weiss, dass die Innenseite der Schalen von unbehandelten Zitrusfrüchten Keramik und Armaturen wohlriechend reinigt? 2. Mit einer rohen Kartoffel werden Spiegel gründlich sauber (feucht nachwischen). Kartoffeln

Weiter
Redaktion, März 2017 0

Online-Wasserquiz

Wie viel Prozent des gesamten Wassers auf unserem Planeten ist Süsswasser? Wie viele Liter Wasser werden in einem Schweizer Haushalt täglich gebraucht? Und welchem Land droht das Wasser als Erstes auszugehen? Testen Sie jetzt Ihr Wasser-Wissen mit unserem Online-Quiz.

Weiter
Christian Steiner, März 2017 1

Nothilfe – wie läuft das ab?

In Madagaskar wütete der stärkste Zyklon seit 13 Jahren. Die tagebuchartigen Notizen von Landesdirektor Christian Steiner zeigen die Situation vor Ort und welche Fragen und Organisationsschritte es für die Nothilfe braucht. (Hier geht’s zur Spendenseite). Sonntag, 5. März, noch zwei Tage bis zum Eintreffen des Zyklons Zuerst der Gedanke an die Sicherheit der eigenen Familie

Weiter
Hanspeter Bundi, März 2017 0

Die Bedeutung des Gartens: Interview mit Bio-Experte Frank Eyhorn

Frank Eyhorn ist Berater für nachhaltige Landwirtschaft bei Helvetas – und selbst leidenschaftlicher Bio-Gärtner. Im Interview erzählt er, welche Bedeutung Stadtgärten in der Schweiz und Gemüsegärten in Entwicklungsländern haben. Alle, die Sie kennen, bezeichnen Sie als passionierten Gärtner. Wann hat das Gartenfieber Sie gepackt? In meinem Heimatdorf Bamlach in Süddeutschland hatten meine Eltern wie fast

Weiter