Autoren-Archiv

Redaktion, Februar 2017 0

Was ist daraus geworden? Bei Minza Mating’wa in Tansania

Was bewirkt Entwicklungszusammenarbeit? Minza Mating’wa in Tansania erhielt 2009 in einem Pilotprojekt von der Deza und Helvetas Starthilfe für die Zucht von Hühnern. Sechs Jahre bekommt „Mama Minza“ Besuch von einem von der Deza beauftragten Filmteam. Dieses will herausfinden: Was ist von der damaligen Unterstützung geblieben? Wie lebt Minza Mating’wa heute? Tansania ist eines der

Weiter
Redaktion, Februar 2017 0

Zum Tod von Hans Rosling

Der Arzt und Statistiker Hans Rosling ist mit 68 Jahren an Krebs gestorben. Er war ein Vorreiter der positiven Kommunikation und verstand es, die Sicht auf Entwicklungsländer auf der Basis von Zahlen neu zu definieren. Wenn er sprach, hörten die Menschen zu. Und lachten auch mal. Hans Rosling, der schwedische Arzt, der in Stockholm eine

Weiter
Redaktion, Januar 2017 0

Gastbeitrag «Effektiver Altruismus: Fördern, was wirkt»

Gastbeitrag von Jonas Vollmer, Leiter Kommunikation bei der Stiftung für Effektiven Altruismus Im Dezember ist die Volksinitiative «Ein Prozent gegen die globale Armut» der Stiftung für Effektiven Altruismus zustande gekommen. Sie fordert, dass die Stadt Zürich künftig mit einem Prozent ihres Budgets hochwirksame Hilfswerke im Bereich der globalen Armut und Gesundheit unterstützt. Die Erhöhung der Mittel

Weiter
Redaktion, Dezember 2016 0

Albanien: Wer recycelt, gewinnt!

Dieser Blog Post ist zuerst auf EDA interaktiv erschienen. Die Veröffentlichung im Helvetas Blog erfolgt mit freundlicher Genehmigung durch die DEZA. Wer sich morgens in Bern auf den Weg zur Arbeit macht, dem präsentiert sich Abfall je nach Wochentag in den unterschiedlichsten Farben: Montags wird der Grünabfall in grünen oder braunen Tonnen bereitgestellt; dienstags und

Weiter
Redaktion, Januar 2016 0
© Simon B. Opladen / Helvetas

Fair reisen statt bloss verreisen – aber wie?

Fünf Tipps fürs Handgepäck. Damit Ihre Ferien ein Gewinn für alle Beteiligten sind. TIPP 1: NEHMEN SIE SICH ZEIT Wenn Sie genügend Zeit mitbringen, statt durch ein straffes Reiseprogramm zu hetzen, können Sie sich besser auf Land und Menschen einlassen. TIPP2: SEIEN SIE FAIR Treten Sie als Gast so auf, wie Sie es von einem

Weiter
Redaktion, September 2015 0
© Helvetas

Gutes Zusammenleben

In Äthiopien müssen mehr als 80 Ethnien miteinander auskommen. Der Krieg in Kosovo hat Zerstörung und Hass zurückgelassen. In der Ukraine schwelt ein Krieg. Kolumbien. Sudan. 20 Männer und Frauen wissen aus eigener Erfahrung in ihrer Heimat, wie schwierig das Zusammenleben in einem Land sein kann. Sie nehmen in Fribourg an einem Kurs für „Gouvernanz auf Regionaler Ebene“

Weiter