Autoren-Archiv

Redaktion, März 2017 0

Online-Wasserquiz

Wie viel Prozent des gesamten Wassers auf unserem Planeten ist Süsswasser? Wie viele Liter Wasser werden in einem Schweizer Haushalt täglich gebraucht? Und welchem Land droht das Wasser als Erstes auszugehen? Testen Sie jetzt Ihr Wasser-Wissen mit unserem Online-Quiz.

Weiter
Redaktion, Februar 2017 0

Was ist daraus geworden? Bei Gani Haizeri im Kosovo

Was bewirkt Entwicklungszusammenarbeit? Gani Haizeri kam 1999 als Kriegsflüchtling in die Schweiz.  Nach dem Krieg kehrte er mit einer Schaufel aus einem Berner Hobbymarkt und 25 Kilo Zwiebelsamen in den Kosovo zurück und steckte die finanzielle Starthilfe des Bundes in den Aufbau einer eigenen Gärtnerei. In einem Programm der DEZA mit Helvetas erhielt der Unternehmer

Weiter
Redaktion, Februar 2017 0

Was ist daraus geworden? Bei Minza Mating’wa in Tansania

Was bewirkt Entwicklungszusammenarbeit? Minza Mating’wa in Tansania erhielt 2009 in einem Pilotprojekt von der DEZA und Helvetas Starthilfe für die Zucht von Hühnern. Sechs Jahre später bekommt „Mama Minza“ Besuch von einem von der DEZA beauftragten Filmteam. Dieses will herausfinden: Was ist von der damaligen Unterstützung geblieben? Wie lebt Minza Mating’wa heute? Tansania ist eines

Weiter
Redaktion, Februar 2017 0

Zum Tod von Hans Rosling

Der Arzt und Statistiker Hans Rosling ist mit 68 Jahren an Krebs gestorben. Er war ein Vorreiter der positiven Kommunikation und verstand es, die Sicht auf Entwicklungsländer auf der Basis von Zahlen neu zu definieren. Wenn er sprach, hörten die Menschen zu. Und lachten auch mal. Hans Rosling, der schwedische Arzt, der in Stockholm eine

Weiter
Redaktion, Dezember 2016 0

Albanien: Wer recycelt, gewinnt!

Dieser Blog Post ist zuerst auf EDA interaktiv erschienen. Die Veröffentlichung im Helvetas Blog erfolgt mit freundlicher Genehmigung durch die DEZA. Wer sich morgens in Bern auf den Weg zur Arbeit macht, dem präsentiert sich Abfall je nach Wochentag in den unterschiedlichsten Farben: Montags wird der Grünabfall in grünen oder braunen Tonnen bereitgestellt; dienstags und

Weiter
Redaktion, Juli 2016 0

Nothilfe im dürregeplagten Äthiopien

Helvetas leistet in Äthiopien seit Februar 2016 Nothilfe, um die Folgen der schlimmsten Dürre seit 30 Jahren für die Bevölkerung zu mildern. Es mangelt akut an Wasser – für Menschen und Tiere. Die Menschen müssen 4 bis 8 Stunden täglich bei grosser Hitze marschieren, um das absolut notwendige Minimum an Wasser aufzutreiben. Bis Mitte Juni

Weiter