Autoren-Archiv

Bernd Steimann, Januar 2017 0
REUTERS/Jack Kimbal

Eritrea – in Gottes Namen!

Einmal mehr fordern bürgerliche Parlamentarier den Bundesrat dazu auf, mit Eritrea über eine allfällige Kooperation im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit zu verhandeln (TA vom 11.1.2017). Dies, nachdem die FAZ ein internes Papier von in Asmara stationierten, europäischen Diplomaten publizierte. Darin kritisieren diese einen Bericht der UNO, welcher massive Menschenrechtsverletzungen durch das eritreische Regime anprangert und empfiehlt,

Weiter
Bernd Steimann, Dezember 2016 0

Kristallkugel zum Dritten

Gute Traditionen soll man pflegen, und so wollen wir wie schon die beiden Jahre zuvor den Blick in die Kristallkugel wagen. Dem allgemeinen politischen Wunsch nach Wirksamkeitsmessung entsprechend, quantifizieren wir die Treffsicherheit unserer letztjährigen Prognosen neu nach streng wissenschaftlichen Methoden auf einer Punkteskala von 0 bis 100. Prognose 1: Der Rechtsrutsch im Parlament schlägt voll

Weiter
Bernd Steimann, Oktober 2016 0

The Postman always rings twice

Die Szene, die sich heute kurz nach Mittag auf der Bundeshausterrasse abspielte, hatte etwas von einem Déjà-vu. Gutgelaunte Vertreterinnen und Vertreter von rund 80 Schweizer NGOs hievten Dutzende von Kartons durch das Eingangsportal der Bundeskanzlei. Darin enthalten: rund 120‘000 beglaubigte Unterschriften für die Konzernverantwortungsinitiative, die eineinhalb Jahre nach ihrer Lancierung offiziell eingereicht wurde. Die Initiative

Weiter
Bernd Steimann, August 2016 1

Schweiz und Menschenrechte: Die Debatte ist lanciert

Für einmal war es ein Murks: Nach langem hin und her reichte die SVP heute Freitag ihre Anti-Menschrechtsinitiative nun doch ein. Obwohl die benötigten 100‘000 Unterschriften schon seit Monaten vorlagen, war lange Zeit nicht klar, ob sie auch wirklich bei der Bundeskanzlei deponiert würden. Denn die sonst so forsche Parteispitze zögerte – nach den jüngsten,

Weiter
Bernd Steimann, Mai 2016 0

Geld für die Strassen – auf wessen Kosten?

„Mir liegt die Natur am Herzen“, betonte der ehemalige Rennfahrer Marc Surer kürzlich, als er dem Tages-Anzeiger anlässlich einer ‚Blueschtfahrt‘ im 340 PS-Sportwagen seine Unterstützung für die sogenannte ‚Milchkuh‘-Initiative erklärte. „Es gibt für die Umwelt nichts Sinnloseres als ein Auto, das im Verkehr steht und dabei Abgase rausbläst. Das Auto muss fliessen!” Damit der motorisierte

Weiter
Bernd Steimann, Februar 2016 0

Durchsetzungsinitative mal anders

Könnte es sein, dass bei uns zuhause zu oft über Politik diskutiert wird? Diese Frage jedenfalls stellte sich mir kürzlich zwischen Frühstück und Aufbruch in Kindergarten und Krippe mit meinen zwei Kindern: P. (5 Jahre) sollte in zehn Minuten aus dem Haus, damit er rechtzeitig in den Chindsgi kommt. Doch statt aufs WC zu gehen und sich

Weiter